Journalismus

Wie funktionieren Flachkupfer-Kaltwalzwerke?


Wie funktionieren Flachkupfer-Kaltwalzwerke?

Im Herstellungsprozess von Blechen und Bändern aus Kupfer und Kupferlegierungen werden flache Kupferkaltwalzwerke als spezialisierte Industriemaschinen eingesetzt. Beim Kaltwalzen werden Metallbleche oder -bänder bei Raumtemperatur oder etwas darunter durch eine Reihe von Walzen geführt. Bei diesem Verfahren wird die Dicke eines Materials verringert, seine Oberflächenbeschaffenheit verbessert und seine mechanischen Eigenschaften verbessert.

Eigenschaften von Flachkupfer-Kaltwalzwerken

Flachkupfer-Kaltwalzwerk zur Herstellung von FFC-Kabeln für Airbags:
Flachkupfer-Kaltwalzwerk zur Herstellung von FFC-Kabeln für Auto-Airbags. Diese Maschine dient zur Herstellung von blanken Flachkupferleitern unter Verwendung von PV-Banddraht, verzinnten Flachkupferleitern. Sie werden häufig digital verwendet Kamera, DVD, SRS- Airbag, VCD, CD- ROM, LCD, Mobil, TV, Drucker, Fax Maschine, Kopierer, Scanner, Sicherheit Ausrüstung, Stereoanlage Ausrüstung, Minityp- Elektromaschine , Motor, Code- Sprühmaschine , LED, LCD Bildschirm, automatischer Luftsack , Computer, Video Rekorder, Kamera, Laptop, Lernen Maschine, POS- Drucker usw.
Maschinenkapazität: Verzinnte, flache Kupferleiter, die FFC verwenden – Durchmesser der Eingangsdrähte: Ø0,4 mm ~ Ø0,11 mm – Abmessung der Ausgangsleiter: Breite. 1,27 mm ~ 0,3 mm, Dicke. 0,1 mm ~ 0,035 mm – Maschinengeschwindigkeit: Standard. 120m/ min, max. 150 m/min – Spulenspezifikation: Standard. Din100, P2, P4, P5
Blanke flache Kupferleiter, die PV-Flachdraht verwenden. Eingangsdrähte Durchmesser: Ø2,0 mm ~ Ø0,4 mm – Ausgangsleiterabmessungen : Breite. 5,00 mm ~ 1,00 mm, Dicke. 0,5 mm ~ 0,15 mm – Maschinengeschwindigkeit: Standard. 120m/ min, max. 150 m/min – Spulenspezifikation: Standard. P4, DIN-355

Spezifikationen von Flachkupfer-Kaltwalzwerken

Flachkupfer-Kaltwalzwerk zur Herstellung von FFC-Kabeln für Airbags:
Flachkupfer-Kaltwalzwerk zur Herstellung von FFC-Kabeln für Auto-Airbags. Diese Maschine dient zur Herstellung von blanken Flachkupferleitern unter Verwendung von PV-Banddraht, verzinnten Flachkupferleitern. Sie werden häufig digital verwendet Kamera, DVD, SRS- Airbag, VCD, CD- ROM, LCD, Mobil, TV, Drucker, Kopierer, Scanner, Sicherheit Ausrüstung, Stereoanlage Ausrüstung, Minitype- Elektromaschine , Motor, Code- Sprühmaschine , LED , LCD- Bildschirm, automatischer Luftsack , Computer, Video Rekorder, Kamera, Laptop, Lernen Maschine, POS- Drucker usw.
Maschinenkapazität: Verzinnte, flache Kupferleiter, die FFC verwenden – Durchmesser der Eingangsdrähte: Ø0,4 mm ~ Ø0,11 mm – Abmessung der Ausgangsleiter: Breite. 1,27 mm ~ 0,3 mm, Dicke. 0,1 mm ~ 0,035 mm – Maschinengeschwindigkeit: Standard. 120m/ min, max. 150 m/min – Spulenspezifikation: Standard. Din100, P2, P4, P5
Blanke flache Kupferleiter, die PV-Flachdraht verwenden. Eingangsdrähte Durchmesser: Ø2,0 mm ~ Ø0,4 mm – Ausgangsleiterabmessungen : Breite. 5,00 mm ~ 1,00 mm, Dicke. 0,5 mm ~ 0,15 mm – Maschinengeschwindigkeit: Standard. 120m/ min, max. 150 m/min – Spulenspezifikation: Standard. P4, DIN-355

Die Merkmale von Flachkupfer-Kaltwalzwerken funktionieren

Merkmale von Flachkupfer-Kaltwalzwerken

Es gibt mehrere Eigenschaften und Merkmale von Kaltwalzwerken für Flachkupfer, die sie ideal für die Herstellung hochwertiger Bleche und Bänder aus Kupfer und Kupferlegierungen machen. Hier sind einige davon:

Der Walzprozess ermöglicht eine kontrollierte und gleichmäßige Dickenreduzierung, um spezifische Maßanforderungen für Kupfer- und Kupferlegierungsmaterialien zu erfüllen.

Kupferwerkstoffe weisen durch das Kaltwalzen eine verbesserte Oberflächenbeschaffenheit auf und eignen sich daher für Anwendungen, bei denen es auf Aussehen und Qualität ankommt.

Neben der Verbesserung von Härte, Zugfestigkeit und Dehnung kann der Kaltwalzprozess auch die mechanischen Eigenschaften von Kupfer verbessern. Dadurch eignet sich das Material besser für ein breites Anwendungsspektrum, einschließlich solcher, die eine hohe Festigkeit und Duktilität erfordern.

In diesen Mühlen sind die Walzen in Reihe angeordnet und jedes Gerüst kann mehrere Walzen enthalten, die die Materialdicke schrittweise reduzieren. Dieser Aufbau ermöglicht eine effiziente Dickenreduzierung und Oberflächenverbesserung.

Es ist wichtig, während des gesamten Walzprozesses die richtige Spannung aufrechtzuerhalten, um eine gleichbleibende Qualität sicherzustellen und Materialbrüche zu verhindern.

Es verhindert eine Überhitzung und erhält die Formstabilität des Materials, indem es die beim Walzen entstehende Wärme ableitet.

In modernen Kaltwalzwerken werden häufig fortschrittliche Sensoren und Automatisierungssysteme eingesetzt, um die Qualität der Produkte kontinuierlich zu überwachen. Diese Systeme erkennen Mängel und nehmen bei Bedarf in Echtzeit Anpassungen vor.

In den Walzgerüsten kann die Konfiguration der Walzen individuell an spezifische Anforderungen angepasst werden. Zur Erzielung gewünschter Eigenschaften und Abmessungen können unterschiedliche Walzenkonstruktionen und -geometrien eingesetzt werden.

Es ist möglich, dass Kaltwalzwerke einen Glühabschnitt einbauen, um das Material zwischen den Walzstichen wärmezubehandeln, um innere Spannungen abzubauen und die Eigenschaften des Materials zu verbessern.

Diese Werke produzieren eine breite Palette von Kupferprodukten, darunter dünne Bleche, Bänder und Folien, die in der Elektronik-, Bau- und Automobilindustrie verwendet werden.

Da beim Kaltwalzen keine hohen Temperaturen wie beim Warmwalzen erforderlich sind, ist es für die Kupferverarbeitung energieeffizient.

Sie sind unverzichtbare Werkzeuge in der Kupferindustrie, die hochwertige Kupfermaterialien mit präzisen Abmessungen, verbesserter Oberflächengüte und verbesserten mechanischen Eigenschaften herstellen.



Besuche:1318      Nachlaufzeit:2024-03-31